htaccess-Datei

htaccess-Datei

htaccess-Dateien ermöglichen es Webmastern, den Zugriff von Benutzern und Suchmaschinen auf ihre Website zu steuern. Sie können verwendet werden, um Verzeichnisse mit einem Passwort zu schützen, Benutzer auf verschiedene Seiten weiterleiten und vieles mehr. Deshalb werden sie häufig für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) verwendet, z. B. um Suchmaschinen daran zu hindern, bestimmte Seiten zu indexieren, oder um sie zu zwingen, ein bestimmtes URL-Format zu verwenden.

htaccess-Dateien werden im Stammverzeichnis einer Website abgelegt und müssen „.htaccess“ (ohne Anführungszeichen) heißen. htaccess ist nicht auf allen Webservern verfügbar; es kann jedoch in der Regel durch Kontaktaufnahme mit dem Webhost aktiviert werden.

Definition htaccess-Datei von seotechnik.com © 2022. Alle Rechte vorbehalten.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner